Kontakt


MusikWerkstatt Darmstadt
StimmbildungsZentrum (StibiZ)
Jutta Kargel-Depré (Leitung)
Hügelstraße 19
64283 Darmstadt


Telefon (0 61 51) 99 78 25



Veranstaltungen der MusikWerkstatt und des StimmbildungsZentrums (StibiZ)

Die Kurse finden in den Räumlichkeiten der MusikWerkstatt Darmstadt statt. Verbindliche Anmeldung bitte schriftlich über die Kontaktaufnahme bis 1 Woche vor dem jeweiligen Termin bzw. 2 Wochen vor den Workshops.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


April 2021

    Jazz-Workshop „Come, as you are“
    für Erfahrene und Hobby-Sängerinnen/-Sänger
    mit Alexander Gelhausen (Köln/Mainz)

  • Samstag, 24. April 2021,
    11:00 − 14:00 Uhr ODER
    15:00 − 18:00 Uhr
    Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Wunsch an, ob Sie lieber ab 11 Uhr (max. 4 Sänger*innen) oder ab 15 Uhr (max. 5 Sänger*innen) kommen wollen (Anmeldung). Anmeldung wegen Corona-Maßnahmen bitte bis 14. April 2021.
    Teilnahmegebühr: 85,00 €
    Barzahlung gegen Quittung möglich.
    Es besteht Anspruch auf 35 Minuten aktive Teilnahme.
    Bitte mindestens ein fertig einstudiertes Stück (in der passenden Tonart) mitbringen.

    Bitte achten Sie auf die allgemein gültigen Hygiene- und Abstandsregeln!
    Nur die jeweils Singenden brauchen keinen Mundschutz zu tragen.
    Eine Transparentfolie als Spuckschutz (2 x 1 m) schirmt Sänger*in von Zuhörer*in ab.
    Es wird viel gelüftet. Desinfektionsmittel steht bereit.
    Nur wer einen negativen Schnelltest vom gleichen Tag vorweisen kann und wirklich gesund ist, ist teil­nahme­berechtigt.




   nach oben

 

    An dieser Stelle möchte ich noch einmal aus­drück­lich darauf hinweisen, dass Alexander Gelhausen aus­schließlich im „masterclass“-For­mat unterrichtet.
    Das bedeutet, dass er die Lernenden einzeln vor der Gruppe unterrichtet und nicht mehrere Menschen gleichzeitig singen lässt.
    Wohingegen die Lernenden nicht die „masters of the singers universe“ sein müssen.
    Das hat den Vorteil, dass er sehr genau HÖRT, was die einzelnen Stimmen brauchen und dazu dann fantastische Tipps geben kann, von denen trotzdem alle profitieren.
    Wer also mehr Interesse an Gesang in der Gruppe hat, möge sich bei dem amj (arbeitskreis: Musik in der Jugend − auch für Ältere!!!!) erkundigen oder bei den jeweiligen Landes-Musikkreisen (Hessen/ Rhein­land-Pfalz etc.).
    Wir freuen uns auf alle „alten Hasen“, neue Gesichter und Stimmen...
    Liebe Grüße, Jutta, Alex und das StibiZ-Team
  • Alexander Gelhausen studierte Musikerziehung an der Universität Köln und Jazzgesang an der Hochschule für Musik, Köln. Er ist hauptamtlicher Lehrer für Gesang, vokale Improvisation und Fachdidaktik an der Hochschule für Musik, Mainz. Er arbeitet zudem als freischaffender Jazzsänger, Sprecher und Gesangspädagoge, gibt Workshops, Gesangslehrerfortbildungen und hält Vorträge zu Themen der Gesangstechnik, Gesangspädagogik, Jazzimprovisation und Jazzforschung.
    http://www.alexandergelhausen.de